Weitere Veranstaltungen in 2016

Interview an der Börse Frankfurt mit Andreas Franik


Aktuelles aus dem Marktgeschehen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 »
28.07.2016
ETFs: Wir leisten uns den Luxus keine Meinung zu haben
Prognosen sind nicht besonders treffgenau. Veritas erlaubt sich bei seinen ETF-Strategien den Luxus keine eigene Meinung zu haben. Das System von Veritas folgt daher konkreten Regeln. Dr. Dirk Rogowki erklärt warum und wie das funktioniert. Der ehemalige N-TV Moderator Andreas Franik hakt für HonorarberaterTV bei Veritas nach.
mehr zum Thema
 
21.07.2016
Standard Life: Wir zeigen den Weg in die Honorarberatung | HonorarberaterTV
Die Altersvorsorge steckt in einem Dilemma. Sie ist einerseits so wichtig wie nie zuvor, da die Versorgungslücke immer größer wird. Andererseits stellt die derzeitige Niedrigzinsphase Geldanleger vor eine große Herausforderung. Zusätzlich sind die Sparer durch die Turbulenzen an den Finanzmärkten verunsichert. Über Konzepte, die in der schwierigen Situation dennoch Erfolg versprechen, spricht Christian Nuschele, Director Broker & Bank Distribution Germany von Standard Life mit Andreas Franik auf Honorarberater TV. Außerdem bekommen Berater Tipps, wie sie sich auf eine erfolgreiche Zukunft fernab von Provisionen einstellen können.
mehr zum Thema
 
14.07.2016
HonorarberaterTV: Mit BlackRock im Zinstief investieren
HonorarberaterTV sprach mit Matthias Mohr von BlackRock über das Investieren im Umfeld von Negativzinsen und Lösungen im Zinstief.
mehr zum Thema
 
06.07.2016
Die aktuellen Performancezahlen von myIndex satellite ETF Weltportfolios - Kennzahlen zum 30.06.2016
Die aktuellen Performancezahlen zum 30.06.2016 der myIndex satellite ETF Weltportfolios stehen ab sofort zum Download bereit. Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.die-etf-rente.de
mehr zum Thema
 
01.07.2016
Finanzbranche im Umbruch - Honorarberater profitieren
(Kassel/Amberg, 01. Juli 2016) Am 28. Juni fand im Kasseler Schlosshotel die „Honorarberater-Konferenz" des Weiterbildungs- und Veranstaltungsdienstleisters IFH Institut für Honorarberatung (IFH) in Kooperation mit Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) statt. Fünf Panel-Diskussionen gaben den rund 100 Teilnehmern tiefe Einblicke in die teils dramatischen Umbrüche der Finanzbranche.
mehr zum Thema
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 »

Wie viel Provisionen bezahlen Sie bei Ihrer Bank bzw. Ihrem Finanzberater? Und: Wie viel Rückvergütung erhalten Sie bei Ihrem Honorar-Finanzanlageberater?

Provisionszahlungen werden gehütet wie ein Staatsgeheimnis. Sie kosten dem Anleger jährlich nach Berechnungen von Verbraucherschützern zwischen zwei und drei Milliarden Euro. Trotz der Verpflichtung zur Offenlegung von Zuwendungen kennen nur die wenigsten Anleger die genauen Beträge, wie viel ihnen Finanzberatung tatsächlich kostet. Honorarberater sind gesetzlich verpflichtet alle Zuwendungen dem Anleger unverzüglich und ungemindert zu erstatten. Doch nicht alle Honorarberater verfügen über die gleichen Konditionen. Transparenz schafft unsere Datenbank mit den Zahlen zu mehr als 10.000 Investmentfonds.

Vergleichen Sie selbst >>